16.05.2016: Es gibt ein paar Aktualisierungen auf unserem Blog! Die Underground Suchmaschine mit welcher ihr Seiten wie die Boerse oder Mygully durchsuchen könnt, wurde komplett überarbeitet. Die XXX Stream Liste wurde aktualisiert, tote Links mit neuen ersetzt, das gleiche gilt für die MP3 Suchmaschinen und die Liste mit den Android Apps wurde ebenfalls erweitert.

DUG-Portal: Ein Relikt aus längst vergangener Zeit

Hallo Mitglieder!

Immer wieder erreichen uns E-Mails bezüglich unserem Blog. Es sei nur noch ein Tagebuch, ein Relikt aus längst vergangener Zeit oder gar ein toter Blog. Dazu kann ich nur eines sagen: JA, ihr habt Recht. Bis auf die Sache mit dem toten Blog. Das stimmt so nämlich nicht. Es kommt zwar nur noch selten was von uns bzw. mir, da ich schon lange mit dem Blog ganz alleine dastehe. Die anderen sind erwachsen geworden und ich finde auch nur noch sehr wenig Zeit für den Blog. Ich habe jetzt Familie und verständlicherweise muss bzw. will ich die Zeit lieber mit dieser verbringen. Allerdings liegt mir der Blog immer noch sehr am Herzen, sonst würde ich nicht immer die Domain erneuern.

Angefangen hat alles damals, 2007, als das DUG-Portal noch ein Underground-Forum war. Zu dieser Zeit war die Szene noch sehr aktiv. Das DUG-Portal hat sich vor allem mit dieser auseinandergesetzt. Daher auch der Name DUG-Portal (Devil's UnderGround Portal). Später wurde das DUG-Portal zu einem Blog umgestaltet da es mit dem Forum nur Probleme gab. Es wurde alles neu gemacht, angefangen bei Null. Wir haben uns weiterhin mit der Szene beschäftigt. Es gab auch einiges zu berichten. War es mal ruhig, haben wir eben andere interessante Artikel veröffentlicht. So entstand nach und nach ein Mix aus allem möglichen. Sinn und Zweck war es nie Geld mit dieser Seite zu verdienen. Das Projekt entstand einfach aus Langeweile und ich befasste mich vor allem mit Themen, die mich selber interessierten. Damals hat mich eben die Szene interessiert. Heute gibt es überhaupt nichts mehr aus der Szene zu berichten - und selbst wenn, es fehlt einfach das Interesse und die Zeit. Ich poste zwar ab und zu noch einen Artikel und bastle ein bisschen am Blog rum, mehr aber auch nicht.

Immer öfter frage ich mich: Wer braucht diesen Blog noch? Wen interessiert das überhaupt noch? Mich selbst interessiert das doch alles schon lange nicht mehr. Damals habe ich Kategorien erstellt wie "Szene-Shit", "Webtechnik" oder "Movie-Tips". Heute habe ich ganz andere Interessen und schalte meinen Rechner höchstens noch 1x die Woche ein. Das Internet dient auch nur noch als Informationsquelle.

Tja, entweder ich nehme den Blog offline oder gebe die Arbeit an jemanden weiter der sich immer noch für diese Themen interessiert. Falls jemand ernsthaft Interesse daran haben sollte, diesem Blog wieder ein wenig Leben einzuhauchen, dann kann er sich gerne bei mir melden.

Ansonsten wird sich so schnell mal nichts an der Situation ändern.

Gruß DI4V0L0

Tags: blabla, blubblub, jajaja, sososo