16.05.2016: Es gibt ein paar Aktualisierungen auf unserem Blog! Die Underground Suchmaschine mit welcher ihr Seiten wie die Boerse oder Mygully durchsuchen könnt, wurde komplett überarbeitet. Die XXX Stream Liste wurde aktualisiert, tote Links mit neuen ersetzt, das gleiche gilt für die MP3 Suchmaschinen und die Liste mit den Android Apps wurde ebenfalls erweitert.

Gulli: Das Forum wird seinem Namen gerecht!

Bannwellen, billige News à la Bild, Trolle in Hülle und Fülle, ein zerrissenes Team und unfähige Moderatoren: Ja, das ist das neue Gulli! Seit der Übernahme von Gamigo fällt das Gulli Board offensichtlich immer tiefer in den Gulli. Leider kommt es da auch nicht mehr raus. Wirklich schade um das Board. Wird das Forum jetzt seinem Namen gerecht? Sieht wohl so aus.

Error: Image Not Found!

Im Gulli Board häufen sich die Beschwerden über billige News, fehlende sowie unfähige Moderatoren und Trolle die das Forum einnehmen. Tatsächlich ist das Niveau der Gulli-News in den vergangenen Monaten gesunken. Zudem gibt es auch immer mehr Werbung, so dass man ohne Werbeblocker keine Lust mehr zum lesen hat. Dem neuen Betreiber liegt offenbar nichts mehr an der Qualität der Nachrichten. Stattdessen versucht man so viel Traffic wie nur möglich zu generieren, um so richtig Kohle zu machen. Eben nach dem Prinzip: Quantität statt Qualität...

Bannwellen und unfähige Moderatoren
Einige Moderatoren wurden sogar von Gamigo selbst rausgeschmissen

Fast laufend werden im Forum User grundlos gesperrt. Laut der Community liegt das vor allem an den neuen Moderatoren. Diese sind einfach unfähig und können nicht mehr als auf den "Sperren-Button" klicken. Und tatsächlich: Wenn man sich so im Forum umsieht, dann gibt es wirklich extrem viele gesperrte Accounts. Vor allem wenn man sich im Feedback-Forum befindet, dann fällt das schon sehr auf. Aber es gibt auch auffällig viele Benutzer mit einem deaktivierter Benutzerkonto. Viele der alten Moderatoren und Team-Mitglieder haben sich schon lange vom Gulli-Board abgewandt. Einige davon haben sogar eigene Seiten ins Netz gestellt - wie zum Beispiel das NGB-Board.

Trolle nehmen das Forum ein
Trolle und Spambots machen ernsthafte Diskussionen unmöglich

Trolle, und damit sind nicht die Trolle aus der Mythologie gemeint, überfluten regelrecht das Board. Trolle sind Personen, welche Beiträge verfassen, die sich lediglich auf die Provokation anderer User beschränken und nichts zum eigentlichen Thema beitragen. Solche Trolle gibt es im Gulli-Board leider zu genüge und sie machen eine ernsthafte Diskussion oft unmöglich. Und damit hier auch keine Missverständnisse entstehen: Wer jetzt glaubt, bei den gesperrten Usern handelt es sich ausschließlich um Trolle, weit gefehlt! Die gesperrten User haben oft sogar mehrere 1000 Beiträge.

Werbung ohne Ende
Blinkende Banner und Weiterleitungen stören beim lesen

Natürlich muss ein kostenloses Forum auch irgendwie bezahlt werden. Aber wenn die Werbung Überhand gewinnt, dann geht es eindeutig zu weit. Und auf Gulli ist die Werbung mittlerweile so störend, dass man ohne Werbeblocker schon gar nicht mehr auf die Seite gehen möchte. Man sieht nicht nur blinkende Banner wohin das Auge reicht, man wird oftmals sogar noch auf irgendwelche fragwürdigen Seiten umgeleitet. Und das geht eindeutig zu weit. Der neue Betreiber Gamigo ist offensichtlich sehr profitgierig.

Was aber möchte ich mit diesem Artikel bezwecken? Eigentlich nichts besonderes. Ich möchte mich lediglich vom Gulli-Board verabschieden und sage: Byby Gulli! Es war schön mit dir...

Tags: gulli forum board community, verkauf gamigo übernahme, börse toplist szene news, alternative nachfolger ngb

1 Kommentar:

  1. Die Sache mit den Trollen nimmt schon heftige Ausmaße an, obwohl es wohl immer derselbe (liederlich?) ist.
    Denn er verhält sich oft gleich:
    -Dauernde "Back to Topic"-Posts obwohl er sich selber nicht dran hält
    -Bilder von Ford-Autos und Ekelhafte Porno-Gifs, mit denen massig Threads zugemüllt werden
    -"Alleine der Betreiber entscheidet"-Belehrungs-Hilfspolizisten-Posts mit denen er Gulli-Kritiker anfährt
    -Ist meist mit Multiaccounts unterwegs wie "Wolfbert80", "Wolfgeord", später mit Nicks wie "BosporusBoris", "KaukasusKevin" und "SchaumBanane", welche em Ende gesperrt oder vom Troll selber gelöscht wurde nur um sich nochmal neu anzumelden
    -Userbeleidigungen und ausfallende Postings
    -Unterstellung von Straftaten wie Holocaust-Leugnung oder auch rassistische Äusserungen. Unterstützt von seinen weiteren Multiaccounts, welche behaupten sie hätten das doch gesehen aber es wäre ja Gottseidank gelöscht worden. Komisch nur dass kein langjähriger User das gesehen hat...
    -Aufschlagen im NGB, wo er wegen seinem Getrolle schnell gesperrt wird, anschließend mit Multiaccount gejammer über ungerechte Sperren im Feedback
    -Bahauptet bei seinen Neuanmeldungen, er wäre es nicht obwohl Schreibstil, Ausdrucksweise ect. was anderes sagen

    AntwortenLöschen

ACHTUNG: Anonyme Kommentare werden nicht freigeschaltet! Bitte wählt aus der Dropdown-Liste "Name/URL" anstatt "Anonym". Mit "Name/URL" bleibt ihr ebenfalls anonym, jedoch kann so zwischen User A und User B unterschieden werden.

Gültige HTML-Tags: <a href="LINK">LINK TITEL</a> | <b>BOLD</b> | <i>KURSIV</i>