16.05.2016: Es gibt ein paar Aktualisierungen auf unserem Blog! Die Underground Suchmaschine mit welcher ihr Seiten wie die Boerse oder Mygully durchsuchen könnt, wurde komplett überarbeitet. Die XXX Stream Liste wurde aktualisiert, tote Links mit neuen ersetzt, das gleiche gilt für die MP3 Suchmaschinen und die Liste mit den Android Apps wurde ebenfalls erweitert.

Facebook Invite All

Wer kennt das nicht? Man erstellt auf Facebook eine Seite oder ein Event und natürlich möchte man nun auch alle seine Freunde einladen. Blöd nur dass man jeden Freund einzeln einladen muss. Bei 100 Freunden aufwärts ist das schon ein langwieriges Spiel. Im Internet stößt man auf die abenteuerlichsten Lösungen die aber leider so gut wie alle nicht bzw. nicht mehr funktionieren. Nach langem Suchen habe ich gestern dann doch noch etwas gefunden das funktioniert.

Facebook Invite All für Google Chrome

Die Erweiterung Facebook Invite All für den Google Chrome Webbrowser macht genau das möglich. Nach der Installation ruft man einfach eine Facebook Seite auf und klickt dort wo man die Freunde einladen kann, auf "Alle anzeigen", worauf sich ein kleines Fenster öffnet. Jetzt klickt man im Browser rechts oben auf den Hacken und schon geht's los.

Error: Image Not Found!

Wenn man öfter mal Seiten auf Facebook erstellt und diese schnell mit ein paar Likes füllen möchte, dann ist dieses Addon ein wirklich nützlicher Helfer. Wenn man bedenkt dass viele User 1000 Freunde und mehr auf Facebook haben, dann kann man sich vorstellen wie lange es dauern würde bis man diese alle einzeln eingeladen hat... Selbst bei 100 Freunden aufwärts wäre es schon ein immenser Zeitaufwand.

Die Erweiterung kann über den Google Webstore heruntergeladen werden.

Tags: alle freunde einladen event plugin, hack addon script javascript, markieren klick click jquery, chrome 2014 app button mac

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

ACHTUNG: Anonyme Kommentare werden nicht freigeschaltet! Bitte wählt aus der Dropdown-Liste "Name/URL" anstatt "Anonym". Mit "Name/URL" bleibt ihr ebenfalls anonym, jedoch kann so zwischen User A und User B unterschieden werden.

Gültige HTML-Tags: <a href="LINK">LINK TITEL</a> | <b>BOLD</b> | <i>KURSIV</i>