16.05.2016: Es gibt ein paar Aktualisierungen auf unserem Blog! Die Underground Suchmaschine mit welcher ihr Seiten wie die Boerse oder Mygully durchsuchen könnt, wurde komplett überarbeitet. Die XXX Stream Liste wurde aktualisiert, tote Links mit neuen ersetzt, das gleiche gilt für die MP3 Suchmaschinen und die Liste mit den Android Apps wurde ebenfalls erweitert.

Auf einen Schlag: sqlb0se hackt fünf Warez-Seiten

Ein Hacker welcher sich "sqlb0se" nennt, hat am Freitag den 13.01.2012 gleich 5 Warez Seiten gehackt. Darunter auch das bekannte Movie-Portal www.movie-blog.org. Des Weiteren befanden sich warezfusion.org, buecherkiste.org, neosworld.cc und abook.ws auf der Abschussliste.

War es einfach nur Glück, wurde nicht ausreichend für die Netzwerksicherheit gesorgt, oder war es doch eine lang geplante Aktion? Wie auch immer... Fest steht nur eines: Der Hacker welcher sich als "sqlb0se" bezeichnet, hat es geschafft, gleich 5 - mehr oder weniger bekannte Warez Seiten - zu hacken. Nachdem er dies erfolgreich geschafft hatte, zog er auch gleich ein SQL-Backup der genannten Seiten und veröffentlichte das Material im Internet. Das Motiv des Hackers ist unklar. Ein Chat-Mitschnitt besagt, dass die Seiten ganz zufällig ausgewählt wurden. Andere Quellen wiederum behaupten das Gegenteil - ein Uploader schuldet dem Hacker offenbar 2000 Euro. Was wirklich dahinter steckt, das weiß wohl nur der b0se Hacker.

Die veröffentlichten Dateien scheinen jedenfalls aktuell zu sein. Im Fall von Movie-Blog hat der Hacker neben dem Blog, auch noch gleich ein SQL-Backup vom Forum veröffentlicht. Das größte Backup darunter ist das von Warenfusion - knapp 700 MB. Aber auch die beiden Backups von Movie-Blog haben eine beachtliche Größe. Mit knapp 350 MB ist das Forum das zweitgrößte Backup. Gleich danach kommt das Backup vom Blog mit circa 210 MB. Mit circa 115 MB ist aber auch das Backup von Buecherkiste recht umfangreich. Die anderen beiden fallen eher klein aus.

Im Internet wird derzeit noch wenig über den Hack diskutiert. Auch die veröffentlichten Dateien findet man nur schwer. Zudem gibt es von den betroffenen Seiten - bis auf Warezfusion - kein Statement. Es scheint fast so als wolle man alles unter dem Teppich zu kehren. Besonders von Movie-Blog, die Seite welche es am härtesten getroffen hat, hätte man ein Statement erwartet. Stadtessen wird einfach weiter gemacht als wäre nichts passiert.

Als eine der wenigen Quellen möchten wir nun direkt alle Dateien zum Download anbieten. Damit der Aufwand aber nicht zu groß wird, haben wir alle Dateien zu einem Archiv zusammengefügt und auf Rapidshare hochgeladen. Die Größe dieser Datei beträgt 215~ MB (verpackt als .rar). Gerne könnt ihr einzelne Mirror der Dateien erstellen und diese über das Kommentar-Formular einreichen. Des Weiteren haben wir das Paket auch zu unserer Download-Datenbank hinzugefügt.

DOWNLOAD: Szene Dumps 13.01.2012 (Inhalt)

UPDATE 31.01.2012: Angeblich hat nicht sqlb0se die Seiten gehackt, sondern ein Hacker namens "A. Scott". Über eine Lücke im Nginx-Webserver konnte der Hacker in die Seiten eindringen.

Tags: movie-blog warezfusion, backup dump sql download, buecherkiste neosworld abook, hacked offline down gehackt

Kommentare:

  1. Hey, Netter Beitrag doch leider bisschen alt. Außerdem hat nicht SQLb0se 5 Seiten gehackt sondern a.scott ... sqlbose wollte nur den Fame bzw mit den Datenbanken warezfusion Erpressen.

    AntwortenLöschen
  2. Alle Seiten hatten die gleiche nginx Lücke.

    AntwortenLöschen
  3. a.scott? Hör ich jetzt zum ersten mal. Hast du irgendwelche Quellen dafür? Bei den Quellen die ich kenne taucht der Name "a.scott" jedenfalls nirgends auf.

    @Markus: Danke für die Info

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. http://scenepirat.ws/wp-content/uploads/2012/01/warezfusion.org_SQL_Dump_1326466569663.png

      Löschen
  4. Sowas nennt man heute also Hacker? hehe

    AntwortenLöschen

ACHTUNG: Anonyme Kommentare werden nicht freigeschaltet! Bitte wählt aus der Dropdown-Liste "Name/URL" anstatt "Anonym". Mit "Name/URL" bleibt ihr ebenfalls anonym, jedoch kann so zwischen User A und User B unterschieden werden.

Gültige HTML-Tags: <a href="LINK">LINK TITEL</a> | <b>BOLD</b> | <i>KURSIV</i>