Layer Script Version 2.0: Am heutigen Freitag dem 14.09.2012 habe ich die Version 2.0 meines Layer-Scripts fertiggestellt. Es gab viele Änderungen und Verbesserungen welche die Bedienung des Scripts erheblich erleichtern (siehe Chanchelog). Grund für die Aktualisierung war zum Teil die Freude darüber, zu sehen, wie doch so einige User mein Script einsetzen.

Wilmaa geht gegen Stream-Portale vor

Das online TV-Portal "Wilmaa" ermöglicht es Benutzern bequem über das Internet TV-Sender zu empfangen. Darunter sind alle gängigen Sender, wie etwa PRO7, SAT1, RTL oder RTL2 vertreten. Das Angebot kann allerdings nur aus der Schweiz genutzt werden. Doch mit einem Trick konnten Webentwicklern bisher immer die Wilmaa-Streams in die eigene Seite einbinden und so selbst ein länderunabhängiges TV-Portal betreiben.

Error: Image Not Found!
Wilmaa ist das erste kostenlose, browserbasierte WebTV.

Nachdem man herausgefunden hatte, dass man über einen kleinen Umweg die Streams von Wilmaa auch in die eigene Homepage einbinden konnte, um so die TV-Programme für alle zugänglich zu machen, sprießten Stream-Portale wie Pilze aus dem Boden hervor. Alle hatten das gleiche Ziel: die Streams von Wilmaa klauen und dem User eine neue, völlig unabhängige Seite präsentieren.

Der Trick war simpel: Hat man die Streams direkt angefordert, so musste lediglich über den HTTP-Header eine Schweizer-IP mitgesendet werden. Dies machte man entweder über einen Browser-Hack oder mit einer serverseitigen Sprache wie PHP. Die Provider-IP wurde hier nicht abgefragt - so wie es auf der Wilmaa-Hauptseite nach wie vor der Fall ist.

Das Spiel hat ein Ende!

Nun hat Wilmaa diese "Lücke" offenbar geschlossen und die Streams führen ins leere. Auf den Portalen häufen sich bereits die Anfragen und es wird nach Alternativen gesucht. Alternativen gibt es zwar - z.B Justin.tv für PRO7 -, doch das alles ist nicht so toll wie bei Wilmaa. Die Strams funktionieren oft nicht richtig, es werden spezielle Browser-Plugins benötigt oder der TV-Zuschauer wird mit Werbung überflutet. Auch Wartezeiten sind keine Seltenheit. Zudem ist es den Betreibern so nicht mehr ohne weiteres möglich, ihr Portal als unabhängige und eigenständige TV-Plattform zu präsentieren - da die meisten Streams Anzeigen enthalten und mit einem Wasserzeichen gekennzeichnet sind.

Wer sich mit Fremden Federn schmückt...

Tags: online tv stream, pro7 prosieben rtl sat1 rtl2, wilmaa schweiz lücke offen, ip adresse hack addon

Kommentare:

  1. Schweizer IP + Proxy Switcher und alles ist banane. Oder so.

    AntwortenLöschen
  2. Klar, Wilmaa funktioniert auch mit SwissVPN. Aber darum geht es hier ja nicht.

    AntwortenLöschen

ACHTUNG: Anonyme Kommentare werden nicht freigeschaltet! Bitte wählt aus der Dropdown-Liste "Name/URL" anstatt "Anonym". Mit "Name/URL" bleibt ihr ebenfalls anonym, jedoch kann so zwischen User A und User B unterschieden werden.

Gültige HTML-Tags: <a href="LINK">LINK TITEL</a> | <b>BOLD</b> | <i>KURSIV</i>