16.05.2016: Es gibt ein paar Aktualisierungen auf unserem Blog! Die Underground Suchmaschine mit welcher ihr Seiten wie die Boerse oder Mygully durchsuchen könnt, wurde komplett überarbeitet. Die XXX Stream Liste wurde aktualisiert, tote Links mit neuen ersetzt, das gleiche gilt für die MP3 Suchmaschinen und die Liste mit den Android Apps wurde ebenfalls erweitert.

Microsoft Security Essentials

Mit den "Security Essentials" bietet auch Microsoft selbst endlich einen Gratis-Virenschutz für Windows zum Download an. Die kostenlosen "Microsoft Security Essentials" bieten Windows-Nutzern einen soliden Grundschutz vor Viren und Würmern, die den eigenen Rechner befallen wollen.

Die Freeware kommt sowohl mit einem On-Access-Scanner, der automatisch alle Datei-Operationen im Hintergrund überwacht, als auch mit einem On-Demand-Scanner, der vom Anwender gesteuert den gesamten Rechner oder ausgewählte Bereiche auf Schädlinge untersucht.

Error: Image Not Found!

Gut: Die "Microsoft Security Essentials" verrichten ihren Dienst unauffällig im Hintergrund. Nur bei Funden erscheint ein kleines Pop-up, das dem Anwender Tipps zur weiteren Vorgehensweise gibt. Im Hauptmenü gibt ein eindeutiger Farbcode Auskunft über den Sicherheitszustand Ihres Rechners.

Fazit: "Microsoft Security Essentials" macht gleich in der ersten Version einen ordentlichen Eindruck und vervollständigt das Windows-Sicherheitskonzept von Benutzerkontensteuerung, Firewall und zunehmend sichererem Webbrowser. Speziell unerfahrene PC-Nutzer dürften Gefallen an der einfach zu bedienenden Kostenlos-Software finden.

Laut einer aktuellen Studie von NSS Labs, muss sich der Virenschutz auch nicht vor der Konkurrenz verstecken. Die Software erledigt seine Aufgaben mindestens genauso gut, wie das allbekannte Norton Antivirus. Das Programm arbeitete bei den Versuchen in einigen Bereichen sogar besser als Norton, und ist zudem noch KOSTENLOS!

Download: Microsoft Security Essentials (Freeware)

Tags: free antivirus, test bericht, viren trojaner, gratis av

Kommentare:

ACHTUNG: Anonyme Kommentare werden nicht freigeschaltet! Bitte wählt aus der Dropdown-Liste "Name/URL" anstatt "Anonym". Mit "Name/URL" bleibt ihr ebenfalls anonym, jedoch kann so zwischen User A und User B unterschieden werden.

Gültige HTML-Tags: <a href="LINK">LINK TITEL</a> | <b>BOLD</b> | <i>KURSIV</i>