16.05.2016: Es gibt ein paar Aktualisierungen auf unserem Blog! Die Underground Suchmaschine mit welcher ihr Seiten wie die Boerse oder Mygully durchsuchen könnt, wurde komplett überarbeitet. Die XXX Stream Liste wurde aktualisiert, tote Links mit neuen ersetzt, das gleiche gilt für die MP3 Suchmaschinen und die Liste mit den Android Apps wurde ebenfalls erweitert.

Facebook: Privatsphäre-Einstellungen nur eine Illusion

Dass es auf Facebook keine Privatsphäre gibt, sollte mittlerweile jedem bekannt sein. Doch dass selbst Informationen, welche man unter "Privatsphäre-Einstellungen" nur für Freunde sichtbar hat, evt. auch für nicht Freunde zugänglich sind, ist wahrscheinlich nicht jedem User bekannt.

So ist es beispielsweise möglich über Instant Messenger-Kontakte (ICQ, SKYPE ect.), welche sich direkt in Facebook importieren lassen, "Freunde" wieder zu finden. Ist die eigene Kontakt-Liste erstmal importiert, so kann diese mit der internen Datenbank abgeglichen werden und bei Übereinstimmung wird das jeweilige User-Profil angezeigt. Die gleiche Funktion lässt sich übrigens auch für Email-Kontakte nutzen.

Problematisch ist diese Funktion deswegen, weil die Privatsphäre-Einstellungen überhaupt keine Wirkung zeigen. Ob die bei Facebook hinterlegten Messenger-Daten nur für Freunde sichtbar sind oder jeder Zugriff darauf hat, macht keinen Unterschied.

Nun ist es natürlich so, dass viele User welche einen Instant Messenger benutzen, nicht nur Freunde in ihrer Buddy-Liste haben. Darunter befinden sich manchmal auch Bekanntschaften mit denen man außerhalb des Internets nichts zu tun haben möchte. Nutzt jetzt ein User die genannte Funktion, so könnte er - sofern einer seiner bei ICQ, SKYPE ect. hinterlegten Kontakte bei Facebook registriert ist und dieselbe Nummer nutzt - ganz leicht an Reale-Daten gelangen.

Entgegenwirken kann man dem nur, indem man keine Messenger-Daten bei Facebook hinterlegt. Oder aber man nutzt eine Alternative Nummer. Zudem ist es sowieso empfehlenswert eine frei erfundene Email-Adresse zu benutzen, und keine Kontaktdaten die einem - aus welchen Gründen auch immer - zum Verhängnis werden könnten.

Tags: facebook daten, datendiebstahl, kontakt icq, feunde finden privatsphäre

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

ACHTUNG: Anonyme Kommentare werden nicht freigeschaltet! Bitte wählt aus der Dropdown-Liste "Name/URL" anstatt "Anonym". Mit "Name/URL" bleibt ihr ebenfalls anonym, jedoch kann so zwischen User A und User B unterschieden werden.

Gültige HTML-Tags: <a href="LINK">LINK TITEL</a> | <b>BOLD</b> | <i>KURSIV</i>