16.05.2016: Es gibt ein paar Aktualisierungen auf unserem Blog! Die Underground Suchmaschine mit welcher ihr Seiten wie die Boerse oder Mygully durchsuchen könnt, wurde komplett überarbeitet. Die XXX Stream Liste wurde aktualisiert, tote Links mit neuen ersetzt, das gleiche gilt für die MP3 Suchmaschinen und die Liste mit den Android Apps wurde ebenfalls erweitert.

PS3: USB-Stick knackt Kopierschutz

Offenbar haben Hacker eine Möglichkeit gefunden, kopierte Spiele auf der Playstation 3 zum Laufen zu bringen, ohne dass die Hardware verändert werden muss. Man benötigt lediglich einen speziellen Modchip in Form eines USB-Sticks.

Dieser PS Jailbreak genannte Modchip wird demnächst von der Firma OzModchips zum Kauf angeboten. Die bekannte Szene-Website 'PSX-Scene.com' konnte den Modchip bereits testen und verspricht, dass er so funktioniert, wie von den Herstellern beschrieben. Es lassen sich Homebrew-Software und Sicherungskopien von Spielen ausführen.

Error: Image Not Found!

Alles was man dazu tun muss, ist das Anschließen des USB-Sticks an die Playstation 3. Im Menü der Konsole steht dann ein Backup-Manager zur Verfügung, über den man die Backups (oder Raubkopien) der Spiele auswählen kann. Das Spiel selbst lässt sich dann normal starten, als ob man die entsprechende Disc eingelegt hätte.


PSX-Scene bestätigt auch, dass derzeit alle Varianten der Playstation 3 unterstützt werden, egal ob FAT oder SLIM. Auch die Region, in der die Konsole eingesetzt wird, stellt kein Hindernis dar. Innerhalb der nächsten Tage will OzModchips auf der offiziellen Homepage des PS Jailsbreaks eine Liste mit Resellern veröffentlichen, die den Modchip anbieten. Derzeit sind die Websites stark überlastet und daher nur schwer erreichbar.

Sollte sich bestätigen, dass eine massenmarkttaugliche Lösung zur Nutzung von Raubkopien auf der Playstation 3 entwickelt wurde, sind das natürlich schlechte Nachrichten für Sony. Über Firmware-Updates wird man mit Sicherheit versuchen, den Modchip auszusperren. Allerdings kann auch dieser jederzeit aktualisiert werden, so dass im Endeffekt ein Katz-und-Maus-Spiel entstehen wird.

Quelle: Winfuture

Tags: playstation 3 ps3, modchip usb, kopierschutz hack, gebrannte spiele

Kommentare:

  1. YES! Die News auf die ich so lange warten musste!

    AntwortenLöschen
  2. @Chiller: Ich hab das Video mal auf YT hochgeladen.

    @Shad0w: Kostet scheinbar 120 Euro das Teil. Nicht gerade billig. Aber wenns tatsächlich gut funktioniert...

    AntwortenLöschen
  3. WUUUU bahnbrechende entwicklungen xD Als könnte ich auch CoD MW 2 als kopie online spielen ?

    AntwortenLöschen
  4. Sieht wohl aus als ob es bald eine "Gratis-Methode" geben würde...
    Und ich hab auch ein Gerücht gehört das PSN User die das Teil benützen gebannt werden vom PSN....

    AntwortenLöschen
  5. Also sony war bis jetzt der einzigste konsolenhersteller der über einen so langen zeitraum das abspielen von raubkopien verhindern konnte und sobald eine neue baureihe auf den markt kommt wird die methode eh net mehr funktionieren. da reicht schon ein simples firmwareupdate und die 120€ sind fürn arsch!
    siehe die psp.die baureihen 3000 sind net downgradbar und somitbwird der gebrauch von homebrew und raubkopien von vornherein ausgeschloßen.

    AntwortenLöschen

ACHTUNG: Anonyme Kommentare werden nicht freigeschaltet! Bitte wählt aus der Dropdown-Liste "Name/URL" anstatt "Anonym". Mit "Name/URL" bleibt ihr ebenfalls anonym, jedoch kann so zwischen User A und User B unterschieden werden.

Gültige HTML-Tags: <a href="LINK">LINK TITEL</a> | <b>BOLD</b> | <i>KURSIV</i>