16.05.2016: Es gibt ein paar Aktualisierungen auf unserem Blog! Die Underground Suchmaschine mit welcher ihr Seiten wie die Boerse oder Mygully durchsuchen könnt, wurde komplett überarbeitet. Die XXX Stream Liste wurde aktualisiert, tote Links mit neuen ersetzt, das gleiche gilt für die MP3 Suchmaschinen und die Liste mit den Android Apps wurde ebenfalls erweitert.

Sicherheitslücke in Windows XP und Server 2003

Offensichtlich existiert eine Sicherheitslücke in Windows XP sowie Server 2003. Ein Angreifer kann darüber ein Fernwartungstool starten und über das Internet beliebige Befehle auf einem anfälligen System ausführen.

Gefunden hat die Lücke der Google-Ingenieur und Sicherheitsforscher Tavis Ormandy. Durch einen Fehler im Windows-Hilfe-Center könne ein Angreifer die Kontrolle über einen PC übernehmen. Zuvor müsse er einen Anwender allerdings zum Besuch einer manipulierten Website verleiten.

Bisher hat Microsoft keinen Patch herausgebracht, welcher die Lücke schließt. Allerdings gibt es ein Fix it, mit dessen ein betroffenes System vorübergehend gefixt wird. Laut Microsoft soll noch vor dem nächsten Pachday eine Lösung bereitstehen.

Download Fix it: Microsoft Fix it 50459

Weiterhin ist es auch empfehlenswert, nicht den hauseigenen Browser von Microsoft (Internet Explorer) zu nutzen. Stattdessen sollte man besser auf Firefox setzen, welcher mehr Sicherheit und Komfort bietet.

Tags: windows, lücke exploit, xp 2003, zero-day

1 Kommentar:

  1. Hmm ich glaub langsam wirds Zeit auf Win7 umzusteigen. Zumal sowieso bald der Support für XP eingestellt wird. Evt. werd ich mich nochmal an Linux herantasten.

    AntwortenLöschen

ACHTUNG: Anonyme Kommentare werden nicht freigeschaltet! Bitte wählt aus der Dropdown-Liste "Name/URL" anstatt "Anonym". Mit "Name/URL" bleibt ihr ebenfalls anonym, jedoch kann so zwischen User A und User B unterschieden werden.

Gültige HTML-Tags: <a href="LINK">LINK TITEL</a> | <b>BOLD</b> | <i>KURSIV</i>