16.05.2016: Es gibt ein paar Aktualisierungen auf unserem Blog! Die Underground Suchmaschine mit welcher ihr Seiten wie die Boerse oder Mygully durchsuchen könnt, wurde komplett überarbeitet. Die XXX Stream Liste wurde aktualisiert, tote Links mit neuen ersetzt, das gleiche gilt für die MP3 Suchmaschinen und die Liste mit den Android Apps wurde ebenfalls erweitert.

Rapidshare stellt RapidPoints & RapidDonations ein

Zum 1. Juli wird RapidShare sein RapidPoints-Programm einstellen. Das Unternehmen reagiert damit auf Behauptungen, wonach das Prämienprogramm eine Belohnung für das Hochladen urheberrechtlich geschützter Inhalte darstelle.
Da die Nutzer von RapidShare auf keinen Fall einem solchen ungerechtfertigten Generalverdacht ausgesetzt sein sollen, sehen wir uns zu diesem Schritt gezwungen. Denn das oberste Ziel von RapidShare bleibt, den Nutzern einen schnellen, sicheren und zuverlässigen Service zu bieten.

Was ändert sich für die Nutzer?
Das Wichtigste: Sie können Ihre bisher gesammelten Punkte noch bis zum 6. Juli 2010 einlösen. Beachten Sie hierzu bitte auch, dass wir Ihnen in den nächsten Tagen eine Möglichkeit anbieten werden, einen Collector's Account in einen kostenlosen Premium-Account umzuwandeln und die Punkte in diesen zu übernehmen.

Leider mussten wir auch die RapidDonations aufgeben. Für alle vorgestellten Organisationen und Projekte sind jeweils 10.000 Euro zusammengekommen. Dafür an dieser Stelle allen Spendern ein herzliches Dankeschön! Derzeit überlegen wir, wie wir das Spendenprogramm in Zukunft fortführen können.
Klar ist für uns auch, dass wir weiterhin Kunden belohnen möchten, die Neukunden anwerben. Sobald wir ein neues System dafür entwickelt haben, werden wir Sie darüber sofort informieren.

Quelle: Rapidshare News

Tags: rapidshare, rapidpoints, rapiddonations, punkte

Kommentare:

  1. Dann wird Rapidshare vermutlich nicht mehr für Warez genutzt werden und ganz tief sinken.. Wozu sollte auch noch jemand uppen, wenn er keine Gegenleistung mehr dafür bekommt, sprich nichtmal mehr eine gratis Account-Verlängerung.

    Das Ende von Rapidshare?

    AntwortenLöschen
  2. Diesmal könnte es wirklich dem Ende zugehen. Zumindest in Beziehung auf Warez.

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaube, das ist schwarzmalerei.

    Das ist bestimmt nicht das Ende von Warez. Ich bin mir nicht ganz sicher, aber seiten wie 4Shared und Megaupload usw. bieten meines Wissens auch keine solchen Systeme an und werden häufig auch ganz gerne benutzt. Speziell im Bezug auf Musik usw.

    Und es wird immer genug Leute geben, die das eben doch tun, nur um der "bösen" Industrie eins auszuwischen. Ich würde mir da keine Sorgen machen ;)

    AntwortenLöschen

ACHTUNG: Anonyme Kommentare werden nicht freigeschaltet! Bitte wählt aus der Dropdown-Liste "Name/URL" anstatt "Anonym". Mit "Name/URL" bleibt ihr ebenfalls anonym, jedoch kann so zwischen User A und User B unterschieden werden.

Gültige HTML-Tags: <a href="LINK">LINK TITEL</a> | <b>BOLD</b> | <i>KURSIV</i>