16.05.2016: Es gibt ein paar Aktualisierungen auf unserem Blog! Die Underground Suchmaschine mit welcher ihr Seiten wie die Boerse oder Mygully durchsuchen könnt, wurde komplett überarbeitet. Die XXX Stream Liste wurde aktualisiert, tote Links mit neuen ersetzt, das gleiche gilt für die MP3 Suchmaschinen und die Liste mit den Android Apps wurde ebenfalls erweitert.

Mit Javascript Text markieren

Eine einfache Function, mit welcher es möglich ist einen Text in einem beliebigen Tag zu markieren. So eine Function kann zum Beispiel in Foren für einen Code-BBCode eingesetzt werden, um den gesamten Text-Inhalt schnell zu markieren.

Die Function (kommt in den Head Tag eurer Seite)
<script type="text/javascript">
function selecttxt(objId) {
if (document.selection) {
var range = document.body.createTextRange();
range.moveToElementText(document.getElementById(objId));
range.select();
}
else if (window.getSelection) {
var range = document.createRange();
range.selectNode(document.getElementById(objId));
window.getSelection().addRange(range);
}
}
</script>

Das Div, bzw. das Element in welchem der zu markierende Text steht
<div id="s1">
Hier steht der Text welcher markiert werden soll. Muss nicht zwingend ein DIV Element sein!
</div>

Und der Link mit dessen der Text markiert werden kann
<a href="" onclick="selecttxt('s1'); return false;">SELECT</a>

Die ID, in diesem Beispiel ID "s1", muss hier mit der ID im Div oben bzw. mit der ID des Elements in welchem der Text markiert werden soll, übereinstimmen.

Tags: javascript text markieren, javascript select, div text markieren, div select text

Kommentare:

  1. ich will nach dem markieren auch zu dem div-element springen. wie kann ich das einbauen? return true anstatt false habe ich schon ausprobiert. leider wird dann das div element nicht mehr markier.
    Vielen Dank Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Füge folgende Zeile zu der Funktion hinzu:

    document.getElementById(objId).scrollIntoView(true);

    Also kurz vor dem letzten "}"

    AntwortenLöschen
  3. Dominik Bräutigam16. Mai 2011 um 10:38

    Hi,

    cooles Script, sonst habe ich nur welche gefunden wo der Text in einer Textarea stehen musste.

    Dominik Bräutigam

    AntwortenLöschen

ACHTUNG: Anonyme Kommentare werden nicht freigeschaltet! Bitte wählt aus der Dropdown-Liste "Name/URL" anstatt "Anonym". Mit "Name/URL" bleibt ihr ebenfalls anonym, jedoch kann so zwischen User A und User B unterschieden werden.

Gültige HTML-Tags: <a href="LINK">LINK TITEL</a> | <b>BOLD</b> | <i>KURSIV</i>