16.05.2016: Es gibt ein paar Aktualisierungen auf unserem Blog! Die Underground Suchmaschine mit welcher ihr Seiten wie die Boerse oder Mygully durchsuchen könnt, wurde komplett überarbeitet. Die XXX Stream Liste wurde aktualisiert, tote Links mit neuen ersetzt, das gleiche gilt für die MP3 Suchmaschinen und die Liste mit den Android Apps wurde ebenfalls erweitert.

"Produktivste" MP3-Release-Crew wurde hochgenommen

Wie es die Behörden zuletzt mitteilten, stehen derzeit sechs Mitglieder der prominten Release-Gruppe Rabid Neurosis vor Gericht. Den Angeklagten wird vorgeworfen, mehr als 25.000 Alben im Internet veröffentlicht zu haben.

Rabid Neurosis (kurz RNS) machte schon seit der Gründung im Jahr 1996 mit zahlreichen illegalen veröffentlichten Musik-Alben auf sich aufmerksam. Hochmütig verkündete die Crew in einem Statement, durchschnittlich mehr als 6000 MP3-Titel pro Jahr an den Mann gebracht zu haben. Etliche Male habe es die Crew nach eigenen Angaben bewerkstelligt, bereits Monate vor den offiziellen Release-Dates, Alben im Internet zu veröffentlichen. Aller Voraussicht nach wird dieses außerordentliche Unterfangen der Crew schon bald ein Ende nehmen. US-Behörden setzten nun mit großem Stolz die Öffentlichkeit in Kenntnis, auf's neuste eine bösartige Release-Crew gestoppt zu haben. Zu dieser Stunde stehen in den USA sechs Mitglieder der Gruppe vor Gericht. Ihnen wird zur Last gelegt, mehr als 25.000 Alben illegal im Internet veröffentlicht zu haben. Nun müssen sie sich wegen der "Gründung einer kriminellen Vereinigung" und grober Urheberrechtsverletzungen verantworten. Die Staatsanwaltschaft fordert eine Strafe von jeweils 5 Jahren Freiheitsentzug und eine Geldstrafe von 250.000 US-Dollar. Auch vereinzelte Schadenersatzforderungen auf Seiten der Musikindustrie werden in diesem Zusammenhang nicht ausgeschlossen.

Die Behörden seien froh darüber, endlich die "erfolgreichste und größte" Release-Gruppe im Bereich Musik gestoppt haben zu können. Es sei in jedem Fall erforderlich, den Angeklagten die jeweilige Höchststrafe anzuhängen. Schließlich sei es wichtig durch solche großen Prozesse, restliche Raubkopierer und Release-Groups rund um den Globus abzuschrecken.

Quelle: Gulli

Tags: mp3 release gruppe, release gruppe hochgenommen, rabid neurosis, rns

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

ACHTUNG: Anonyme Kommentare werden nicht freigeschaltet! Bitte wählt aus der Dropdown-Liste "Name/URL" anstatt "Anonym". Mit "Name/URL" bleibt ihr ebenfalls anonym, jedoch kann so zwischen User A und User B unterschieden werden.

Gültige HTML-Tags: <a href="LINK">LINK TITEL</a> | <b>BOLD</b> | <i>KURSIV</i>