16.05.2016: Es gibt ein paar Aktualisierungen auf unserem Blog! Die Underground Suchmaschine mit welcher ihr Seiten wie die Boerse oder Mygully durchsuchen könnt, wurde komplett überarbeitet. Die XXX Stream Liste wurde aktualisiert, tote Links mit neuen ersetzt, das gleiche gilt für die MP3 Suchmaschinen und die Liste mit den Android Apps wurde ebenfalls erweitert.

Windows 8 Copenhagen Experience

Dabei handelt es sich um einen Vorschlag an Microsoft, wie das neue Windows 8 aussehen könnte. Meiner Meinung nach ist das Video sehr gelungen und einige Funktionen sehen auch nicht schlecht aus - wie z.b. das Startmenü. Was noch angesprochen werden sollte, ist die Transparents vom Design (sieht Ressourcenschonend aus, wenn die Transparents so bleibt).


Erinnert sehr stark an XP:


Tags: download windows 8, windows 8 free, windows 8 dug-portal, windows 8 windoof shit

Kommentare:

  1. Irgendwie hab ich das Gefühl, dass Windows immer mehr auf seh- und klickschwache Menschen ausgerichtet wird.

    Allein wenn man sich mal die Symbole anschaut, die haben ja mindestens 100x100 Pixel, das ist doch nicht mehr normal.
    Auch die ganzen Extras und Sortieroptionen, ich kann überall draufklicken und irgendwas plöppt auf, anstatt dass man einfach mal Strg+F drückt und was sucht - das ging doch früher auch!

    Naja, ich bleibe bei Linux und XP, höchstens vielleicht noch Win7, aber dann in minimal Design...

    AntwortenLöschen
  2. Ja nur das man von XP früher oder später umsteigen muss, da es ja in ein paar Jahren nicht mehr supported wird. Aber wer weis was bist da hin kommt. Google macht doch auch schon ihr eigenes system. und dann das andere da wo mir der name nicht mehr einfällt. auch ein system auf windows Basis.

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaube ich muss dann bald auf Linux umsteigen damit ich damit etwas erfahrung sammel...

    Windows wird mir langsam zu gruselig...

    AntwortenLöschen
  4. Es handelt sich dabei nur um einen Vorschlag an Microsoft wie das ganze endet ah egal wir wissen alle das nur Mist rauskommt.

    @BuntspechT das System sollte Benutzerfreundlich und auch für dumme Menschen geeignet sein. Ein System würde sich heute gut unter Menschen wie z.b. Rentner verkaufen(für was auch immer).

    Auf Google warten und Infos über Linux sammeln der beste Plan für die ohne Plan.

    AntwortenLöschen
  5. also echt mal... das ist echt cool! hoffe microsoft nimmt den vorschlag an! so kanns auch aussehen, nur zur info...

    AntwortenLöschen
  6. Ich benutze im Moment Windows 7. Läuft perfekt. Wenn Windows 8 rauskommt, werde ich auch umsteigen! Ich hoffe es wird auch genauso aussehen, wie im Video gezeigt. Das war ein sehr guter V.orschlag an Microsoft

    AntwortenLöschen
  7. Typisch Windows, anstatt es einfacher zu machen, bleibt es wie immer beim alten Schema: "Alle Wege führen nach Rom!" Tausend Wege, die irgendwie irgendwohin führen sollen. Ergebnis: Wieder ein überfülltes und übermülltes Betriebssystem. Und dann wird verzweifelt versucht, diesen Müllhaufen mit einem eher misslungenen Design und nervigen Effekten zu verstecken. Dabei ist die Lösung soooooo einfach: Eine Festplatte, wo Ordner nach Kathegorie plaziert sind (Eigene Dateien, Programme, System, Hardware etc.). Und damit das Ganze ein bisschen netter aussieht, ein Windowszeichen auf dem Desktop plazieren und von dort aus hat man alle wichtigen Funktionen auf einen Blick. Wollte Windows sowieso nicht machen? Typisch Windows, viel versprochen und nix gemacht.

    AntwortenLöschen
  8. @Macdaim und allen anderen die was zu motzen haben :

    Leute seit mal fair, denn laut Welt Kompakt sind die Marktanteile folgendermaßen:

    Pos. Betriebssystem Marktanteil Entwicklung im letzten Jahr
    1. Windows XP 62.43% -10,24%
    2. Windows Vista 14.68% - 2,87%
    3. Windows 7 13.70% +12,24%
    4. Mac OS X 10.6 2.47% + 2,06%
    5. Mac OS X 10.5 1.90% - 1,06%
    6. Linux 1.07% + 0,07%
    7. Java ME 0.65% + 0,35%
    8. Mac OS X 10.4 0.64% - 0,39%

    Und nur mal nebenbei Windows 7 verkauft sich derzeit sieben Mal pro Sekunde!

    Warum wird das oft verkauft? Aus Gewohnheit? Denkt mal drüber nach!!!

    AntwortenLöschen
  9. @Jamain: Ich denk mal es wird so gut verkauft, weil es eben weltweit das bekannteste Betriebssystem ist. Zudem ist man fast gezwungen Windows zu benutzen, da alle Spiele ect. auf dieses System aufbauen. Also was soll man machen? Wäre alles mit Linux kompatibel, dann würde wahrscheinlich keiner mehr Windows kaufen.

    AntwortenLöschen
  10. kauft euch nen MAC verdammt (ich nutze auch Microsoft OS 7 xD)


    aber mal ehrlich alle games laufen besser auf MAC und alle softwareanwendungen auch und OSX Leopard / Lion lässt auch Windows OS zu!

    außerdem ist Mac eh besser was OS struktur und Useability angeht...

    Oder Linux...

    oder halt bei Microsoft bleiben aber wenn dann net aufregen oO'

    am besten:

    Anstatt rum zu meckern selbst rans setzen und ein eigenes OS Programmieren oder selbst Vorschläge an MS schicken.. wer meckern kann der kann doch ah mal lösungen vorschlagen oder oO

    AntwortenLöschen
  11. Ich hab jetzt wieder Ubuntu drauf. Damals hatte ich Probleme mit meinem Monitor, der nicht erkannt wurde. Nun läuft aber alles wunderbar. Da ich so gut wie keine Spiele mehr spiele (man wird halt älter und das Interesse für Computerspiele schwindet dahin), bin ich so gut wie gar nicht mehr auf Windows angewiesen.

    AntwortenLöschen
  12. Hi ich muss sagen das erinert mich stark an das neue OS-Lion conzept von Apple.

    Naja egal ich bleibe bei Mac und werde mir eh nieweider Windoof zulegen nur Probleme und das neue Windows wird nicht besser sein.

    Tipp an alle kauft euch nen Mac und Emuliert Windows dann könnt ihr auch euere Games zocken.

    Aber habt kein nerviges Windows.

    AntwortenLöschen
  13. So gesehen ist Windows nur empfindlicher wenn man weiß wie man mit Windows umgeht hat man auch keine Probleme das große Problem ist nur das die Einstellung zu leicht umstellbar sind und deswegen Leute daran rumstellen wie es nur geht und dann meinen das das ein Fehler von Windows ist obwohl es keiner ist. Außerdem ist Windows eben gut für spiele und Mac ist gut zu arbeiten das sind eben die haupt unterscheide.
    So weit das meine Meinung vertritt. Ich nutze schon seit Jahren Windows und jedes Problem das ich hatte konnte ich auf mich oder einen Virus zurückführen wobei die meisten durch ein hacken in einem Kästchen behoben werden konnten.

    AntwortenLöschen
  14. XP ist immer noch das beste OS von MS. Vista war eine Frechheit schlechthin. Kein Wunder, dass Universitäten und Wirtschaft einen riesen Bogen darum machten. Bei Win7 wurden lediglich die Fehler von Vista ausgemerzt.

    Linux und Mac sind da Meilen voraus. Warum soll ich ein OS für viel Geld kaufen, das andere optisch nachäfft, der Funktionsumfang minimal ist, das System langsam macht und der Hammer, mich als User entmündigt. Bei der Starter-Version von Win7 auf meinem Netbook darf ich nicht mal das Hintergrundbild ändern (dank eines runter geladenen Tools geht's doch).

    Bleibt zu hoffen, das Windows 8 wieder mehr Selbstbestimmung zulässt und nicht wieder nur halbgare Produkte auf den Markt wirft. Von Linux werd ich deswegen trotzdem nicht wieder umsteigen, dafür hab ich mich zu sehr verliebt.

    From Freedom Came Elegance

    AntwortenLöschen
  15. Windows 8 sieht bestimmt optisch wien Mix aus XP, Vista und 7 aus.. Naja...

    AntwortenLöschen

ACHTUNG: Anonyme Kommentare werden nicht freigeschaltet! Bitte wählt aus der Dropdown-Liste "Name/URL" anstatt "Anonym". Mit "Name/URL" bleibt ihr ebenfalls anonym, jedoch kann so zwischen User A und User B unterschieden werden.

Gültige HTML-Tags: <a href="LINK">LINK TITEL</a> | <b>BOLD</b> | <i>KURSIV</i>