Hinweis: Aktuell wird unsere Internetseite von einigen Browsern blockiert. Die Meldung "Die Website auf www.dug-portal.com wurde als Seite gemeldet, welche unerwünschte Software enthält, und wurde auf Grund Ihrer Sicherheitseinstellungen blockiert.", kann ohne Bedenken ignoriert werden. Klickt dazu einfach auf den Link "Diese Warnung ignorieren". Um zu verhindern dass die Meldung erneut erscheint, kann man die Einstellung auch deaktivieren. Unter Firefox: "Einstellungen > Sicherheit > Allgemein > Webseite blockieren, wenn sie als attackierend gemeldet wurde". Wir suchen derweil nach einer Lösung!

Tödliches Kommando

Tödliches Kommando – The Hurt Locker ist ein US-amerikanisches Kriegsdrama aus dem Jahr 2008. Regie führte Kathryn Bigelow, das Drehbuch schrieb Mark Boal.

Ein wirklich gelungener Kriegsfilm! Kriegsfilme sind doch mitunter die besten Filme überhaupt. "Black Hawk Down" ist zum Beispiel auch ein richtig guter Film!

Tödliches Kommando
„Tödliches Kommando – The Hurt Locker“ folgt einer Einheit der US-Armee, die in Irak Bomben entschärfen soll. Die Soldaten gehen bei ihren Einsätzen an ihre physischen und psychischen Grenzen. Für die Soldaten des Munitionsräumdienstes ist im Irak jede Person ein möglicher Attentäter, jeder Gegenstand möglicherweise eine Bombe. Als die Einheit des Explosive Ordnance Disposal (EOD) einen neuen Anführer bekommt, sind die Männer zuerst überrascht von der Todesverachtung ihres Sergeants. Doch der Krieg geht auch an ihm nicht unbemerkt vorbei.

Trailer:

IMDB bzw. OFDB Link: Tödliches Kommando - The Hurt Locker
Download Lade diesen Film jetzt kostenlos aus dem Usenet

Tags: tödliches kommando trailer, tödliches kommando download, tödliches kommando dvdrip, tödliches kommando rapidshare

Kommentare:

  1. WOW, scheint echt vielversprechend zu sein. Werde ich mir gleich mal reinziehen :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ja der ist richtig gut Alegro! Nur würde ich ins Kino gehen oder noch ein bisschen warten wegen der Quali..

    AntwortenLöschen

ACHTUNG: Anonyme Kommentare werden nicht freigeschaltet! Bitte wählt aus der Dropdown-Liste "Name/URL" anstatt "Anonym". Mit "Name/URL" bleibt ihr ebenfalls anonym, jedoch kann so zwischen User A und User B unterschieden werden.

Gültige HTML-Tags: <a href="LINK">LINK TITEL</a> | <b>BOLD</b> | <i>KURSIV</i>