16.05.2016: Es gibt ein paar Aktualisierungen auf unserem Blog! Die Underground Suchmaschine mit welcher ihr Seiten wie die Boerse oder Mygully durchsuchen könnt, wurde komplett überarbeitet. Die XXX Stream Liste wurde aktualisiert, tote Links mit neuen ersetzt, das gleiche gilt für die MP3 Suchmaschinen und die Liste mit den Android Apps wurde ebenfalls erweitert.

Google Hacks/Tricks

Google Hacks: Bestimmte Dateien mit Google finden
Google Hacks ist ein Programm, das von Google zum freien Download zur Verfügung gestellt wird und es dem User erlaubt nach bestimmten Dateien zu suchen. Mit diesem kleinen Programm ist es möglich MP3’s, Bücher, Schriftarten und Videos zu finden, welche irgendwo in den unendlichen Weiten des Internets versteckt sind.

Download Google Hacks

Hier noch ein paar interessante Hacks/Tricks für Google.com
Um die Hacks einmal selbst auszuprobieren, muss man zunächst das englischsprachige Google (www.google.com) öffnen, anschließend einfach eines der folgenden Suchbegriffe in das Suchfeld kopieren:

google bearshare
google loco
google gothic
google linux
google l33t
answer to life the universe and everything
google ewmew
xx-klingon

xx-piglatin
google bsd
google easter egg
google mozilla
google gizoogle

Die Suche dann einfach mit "I´m feeling Lucky" // "Auf gut Glück" bestätigen und abwarten, wie sich Google verändert.

Google Such-Befehle/Filter
allintitle:
Der Suchbegriff muss im Titel enthalten sein
Beispiel: allintitle:google

site:url
Zeigt alle Links, einer bestimmten Domain.
Beispiel: site:rapidshare.com/users/

link:url
Zeigt alle Domains, die auf eine bestimmte Domain linken.
Beispiel: link:www.google.com

define:
Begriffsklärungen.
Beispiel: define:weblog

allinlinks:
Der Suchbegriff darf nur als Link auf der Seite enthalten sein.
Beispiel: allinlinks:begriff

intext:
Sucht nach Fundstellen im Text einer Webseite.
Beispiel: intext:begriff

allintext:
Suchbegriff darf nur im Body-Text zu finden sein.
Beispiel: allintext:begriff

inanchor:
Sucht nach Texten innerhalb von Links, die auf einer Seite gesetzt sind.
Beispiel: inanchor:begriff

cache:url
Die Version der Seite aus dem Google-Cache wird angezeigt.
Beispiel: cache:www.google.com

inurl:
Findet Webseiten bei denen der Suchbegriff in der URL der Webseite steht.
Beispiel: inurl:begriff

related:
Mit dem Befehl Related kann man ähnliche Seiten zu einer anderen Seite finden.
Beispiel: related:begriff

define:
Begriffserklärung - Erklärt einen Begriff
Beispiel: define:hack

phone:
Telefonnummern suchen
Beispiel: phone:334
Sucht eine Telefonnummer die mit (334) beginnt

filetype:
Nur bestimmte Dokumententypen werden angezeigt.
Beispiel: filetype:doc Hack
Nur Word-Dokumente, die “Hack” beinhalten werden angezeigt.

Tags: google hacks, google tricks, gogole suche, google filter

1 Kommentar:

  1. Guter Artikel - ich habe auch einige Links, Tripps & Ticks (äh, Tipps & Tricks) zu Google gesammelt.

    Ganz herzliche Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen

ACHTUNG: Anonyme Kommentare werden nicht freigeschaltet! Bitte wählt aus der Dropdown-Liste "Name/URL" anstatt "Anonym". Mit "Name/URL" bleibt ihr ebenfalls anonym, jedoch kann so zwischen User A und User B unterschieden werden.

Gültige HTML-Tags: <a href="LINK">LINK TITEL</a> | <b>BOLD</b> | <i>KURSIV</i>